living.knowledge | WWU Münster  


Die Umsetzungspartner für die Dissemination im Detail

European Research Center for Information Systems

Logo European Research Center for Information Systems

Mit dem internationalen Forschungsnetzwerk European Research Center for Information Systems (ERCIS) steht zusätzlich ein wissenschaftlicher Disseminationspartner zur Verfügung. Als Kooperationsverbund von über 20 Instituten weltweit verstärkt das ERCIS eine internationale akademische Diskussion der Projektergebnisse auf weltweit etablierten Konferenzen und Workshops.

German Facility Management Association e.V.

Logo German Facility Management Association e.V.
Die GEFMA versteht sich als das deutsche Netzwerk der Entscheider im Facility Management (FM). Über 850 Mitglieder haben sich im Verband organisiert, um sich gemeinsam für Bekanntheit und Weiterentwicklung des FM einzusetzen. Die Aufgaben des Verbandes sind dabei vielschichtig und facettenreich und gestalten sich, wenngleich hier nicht abschließend dargestellt, in der Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit, dem Eingehen von Kooperations- und Netzwerkpartnerschaften mit Messen sowie weiteren nationalen und internationalen Organisationen (bspw. EuroFM). Des Weiteren steht die Pflege der Beziehungen zu Politik und Wissenschaft, die Mitgestaltung und Zertifizierung privater und staatlicher Bildungsträger im Facility Management sowie die Entwicklung und Fortführung entsprechender Normungs- und Standardisierungsbestrebungen im Facility Management im Fokus der GEFMA. Diese Richtlinienwerke stellen die Basis für die qualitätsorientierte Erbringung von FM-Dienstleistungen dar und unterstützen einen Branchenkonsens.

Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH

Logo Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld

Die wfc – Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld ist zentraler Ansprechpartner für die Wirtschaft im Kreis Coesfeld und bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Existenzgründer, ansässige Unternehmen und auswärtige Investoren an. Die wfc fungiert als Schnittstelle zur Verwaltung und pflegt enge Kontakte zu Einrichtungen auf kommunaler, regionaler und überregionaler Ebene. Des Weiteren übernimmt sie eine aktive Funktion als Impulsgeber und Initiator zur weiteren Entwicklung und Vermarktung des Kreises Coesfeld. Unter anderem unterstützt die wfc ansässige Unternehmen bei deren Innovationsvorhaben und stellt in diesem Zusammenhang fest, dass hybride Produkt- und Prozessentwicklungen mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. Dies betrifft alle Branchen, bedingt durch die spezifische Wirtschaftsstruktur im Kreis Coesfeld, jedoch besonders den Anlagen- und Maschinenbau. In zahlreichen Netzwerken spielt die wfc eine aktive Rolle und gibt mit eigenen Projekten Impulse für die weitere Entwicklung und die Vermarktung des Standortes. Wirtschaftsförderung hat im Kreis Coesfeld eine fast vierzigjährige Tradition. Mit der Aufnahme des neuen Gesellschafters VR-Bank Westmünsterland am 20.03.2007 hat sich die ehemalige WFG in wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH umfirmiert.

Handwerkskammer Münster

Logo Handwerkskammer Münster

Die Handwerkskammer (HWK) Münster nimmt als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Interessen der selbstständigen Handwerker und deren Beschäftigten im Regierungsbezirk Münster wahr. Sie stellt als modernes Dienstleistungszentrum ein umfangreiches Informations-, Beratungs- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung und möchte dieses vor dem Hintergrund zunehmender Produkt- und Dienstleistungsangebote durch die Ergebnisse des Forschungsprojekts ergänzen. Die HWK Münster sieht es als ihre Aufgabe für das Handwerk an, spannende und weiterführende neue Erkenntnisse fortlaufend in ihre Angebote zu integrieren und darüber im Rahmen ihrer Veranstaltungsformate wie der Management-Werkstatt, dem Innovationszirkel und den Unternehmerabenden zu berichten. Im Zuge dessen sollen auch die Ergebnisse des Verbundprojektes Cooperation Experience für die Stakeholder der HWK Münster zugänglich gemacht werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, gezielt Kontakte zu Mitgliedern herzustellen, etwa für die Anwendung entwickelter Prototypen, und Mitglieder somit in die praktische Evaluierung einzubeziehen.


Impressum | © 2019 WWU Münster